Killswitch Engage auf Tour mit Slipknot

„Us Against The World“ – Livevideo

Killswitch Engage – Jesse Leach (Vocals), Adam Dutkiewicz (Gitarren), Joel Stroetzel (Gitarren), Mike D’Antonio (Bass) und Justin Foley (Drums) – haben das offizielle Video zu “Us Against the World” aus ihrem aktuellen Album Atonement veröffentlicht!

Die Aufnahmen stammen vom Livestream-Event der Band im August 2021, das im Palladium in Worcester, Massachusetts, stattfand – dem Schauplatz vieler ikonischer und denkwürdiger KsE-Shows im Laufe der Jahre. Das Video wurde von David Brodsky und Allison Woest für MyGoodEye gedreht.

Dies ist einer meiner Lieblingssongs des Albums, daher bin ich froh, dass er etwas Aufmerksamkeit und eine visuelle Komponente bekommt“, sagt Leach. “Der Song handelt davon, sich den Widrigkeiten zu stellen und die Zuversicht zu finden, eine Situation zu überwinden und zu meistern. Ursprünglich habe ich ihn als Schlachtruf geschrieben und dabei an meine kriegerischen schottischen, norwegischen und schwedischen Vorfahren gedacht. Es kann aber auch von Freundschaft, Liebe oder sogar von der Kameradschaft in einer Band handeln, die um die Welt reist. Der Titel sagt alles – ‘Us Against The World!’

Killswitch Engage sind derzeit auf Tour in Nordamerika, gemeinsam mit Slipknot, Fever 333 und Code Orange als Teil der Knotfest Roadshow. Die Band wird auch auf diversen wichtigen Festivals im Herbst auftreten, nachstehend alle anstehenden KsE Tourdaten.

Über Killswitch Engage

KsE, die kürzlich von Forbes als “einer der beliebtesten Acts des modernen Metals” bezeichnet wurden, erschütterten erstmals die Struktur der Heavy Music, als sie 1999 aus dem verschneiten, industrialisierten Westen von Massachusetts aufstiegen. Die Band leistete Pionierarbeit mit einem von der DNA abweichenden und oft nachgeahmten Stil, der europäische Gitarrenpyrotechnik, Ostküsten-Hardcore-Spirit, Spaß auf der Bühne und aufgeklärte Lyrik miteinander verschmolz und damit das Tempo für das vorgab, was um die Jahrhundertwende als heavy galt.

Das 2002 erschienene Album Alive Or Just Breathing, das auf ein aufsehenerregendes, selbstbetiteltes Debüt folgte, verdiente sich seinen Ruf als definitives Album und wurde von Decibel unter die “Top 100 Greatest Metal Albums of the Decade” gewählt und von Metal Hammer bis Revolver gefeiert. Der ursprüngliche Sänger Jesse Leach verließ die Band im Jahr 2002 und wurde durch Howard Jones ersetzt, der die Band bis zu Leachs Rückkehr im Jahr 2012 anführen sollte.

Auf ihrem Weg haben KsE drei GRAMMY®Award-Nominierungen in der Kategorie “Best Metal Performance” in den Jahren 2005, 2014 und 2020 erhalten. Sie erhielten Goldzertifikate für The End Of Heartache [2004] und As Daylight Dies [2006]. Mit Killswitch Engage [2009], Disarm The Descent [2013] und Incarnate [2016] landete die Gruppe drei Mal in Folge in den Top 10 der Billboard Top 200 und erreichte mit Platz 6 ihre Karrierebestmarke. Die beiden letztgenannten Veröffentlichungen erreichten auch beide Platz 1 der Top Rock Albums und Top Hard Rock Albums Charts. Die Gesamtzahl ihrer Streams hat bis heute eine halbe Milliarde überschritten. Auf ihrem Weg hat die Band die Bühnen mit einigen der größten Acts der Welt geteilt und unzählige Headline-Konzerte auf sechs Kontinenten ausverkauft. Ihr achtes Album Atonement erreichte Platz 2 in den Billboard Top Album Charts, Platz 13 in den Billboard Top 200 und erneut Platz 1 in den Top Rock und Hard Rock Album Charts.

KsE haben den größten Teil ihrer Karriere auf der Straße verbracht und die Bühnen mit Iron Maiden, Slayer, Mastodon, Slipknot und vielen anderen geteilt. Sie traten unter anderem beim OZZFest, Rock Star Energy Drink Mayhem Festival, Taste Of Chaos (mit My Chemical Romance) und der Warped Tour auf.

Killswitch Engage online:

https://www.facebook.com/killswitchengage
https://twitter.com/kseofficial
http://www.killswitchengage.com
https://instagram.com/killswitchengage

mehr Metalstuff >>>>

Kommentar verfassen