Reluctant Hero

KILLER BE KILLED – „Reluctant Hero“

Veröffentlichung am 20. November +++ Erste Single „Deconstructing Self-Destruction“

KILLER BE KILLED die Supergroup bestehend aus Max Cavalera (Soulfly/ex-Sepultura), Ben Koller (Converge/Mutoid Man), Greg Puciato (The Dillinger Escape Plan/The Black Queen) und Troy Sanders (Mastodon/Gone Is Gone) verkünden heute eins der am heißesten erwarteten Veröffentlichungen des Jahres – ihr zweites Album „Reluctant Hero“ wird am 20. November über Nuclear Blast erscheinen.

Pünktlich dazu teilt das Vierergespann heute die erste Single ihres 11-Songs-schweren Albums mit ihren Fans: „Deconstructing Self-Destruction“ spiegelt das grandiose Zusammenspiel der drei Sänger Cavalera, Puciato und Sanders wieder und ist repräsentativ für die Qualität der Tracks auf „Reluctant Hero“.

Die wirklich fetten Riffs machen schon vorab Lust auf mehr. So sind wir bei Headbangers Life schon gespannt, wie es weiter geht und freuen uns auf die nächsten Single – Releases.

Reluctant Hero

Greg Puciatos Kommentar zu Single und Album

“Wir haben das hier schon sehr lange geplant und es ist grandios, es endlich mit der Öffentlichkeit teilen zu können. Der Gesang von Troy in den Strophen ist einfach nur blanker Wahnsinn. Was für eine Einstiegsnummer. Schwingt euch mit dem Song auf die Straße, kurbelt die Fenster herunter und dreht die Anlage laut auf!“

Infos zum Album „Reluctant Hero“:

Trackliste:

  1. Deconstructing Self-Destruction
  2. Dream Gone Bad
  3. Left Of Center
  4. Inner Calm From Outer Storms
  5. Filthy Vagabond
  6. From A Crowded Wound
  7. The Great Purge
  8. Comfort From Nothing
  9. Animus
  10. Dead Limbs
  11. Reluctant Hero
Reluctant Hero

Der Vorverkauf des Albums startete in dieser Woche. Die verschiedenen Formate des Albums sind >>>hier<<< zu finden.

Wer die Online-Variante bevorzugt, dem steht >>>hier<<< der Zugang zu den jeweiligen Streaming-Plattformen zur Verfügung.

Kommentar verfassen