Wochenrückblick

Headbangers Life Wochenrückblick (26)

Diesmal mit: Enslaved, Destruction, Amaranthe, Tourdaten uvm.

So langsam geht es auf das Jahresende zu, denn wir schreiben bereits den 3. Advent. Doch es scheint, als würde vor Jahresende noch schnell jeder seine Tourdaten preisgeben und man merkt das sich die Planer in Richtungen November 2021 einpegeln um zu starten.

Enslaved – 12-teilige Doku-Reihe

ENSLAVED werden aktuell in einer 12-teiligen Fernsehdokumentation mit Namen „Heimvegen“ porträtiert, die jeden Samstag im norwegischen Fernsehen (TV Haugaland) und auf YouTube zu sehen ist. Alle Episoden erscheinen mit englischen Untertiteln und sind somit auch für Fans aus allen Ländern zugänglich. Die Dokumentation liefert detaillierte Einblicke in die Geschichte der Band und begleitet Ivar Bjørnson und Grutle Kjellson, wie sie auf die vielen Jahre der Geschichte zurückblicken. Fünf Episoden lassen sich bereits online schauen, und weitere folgen jeden Samstag.

Destruction – Neujahrs Livestreamshow

DESTRUCTION stehen in den Startlöchern, um dem Jahr 2020 einen letzten, wohlverdienten Tritt in den Allerwertesten zu geben! Ihr Event „THRASH INTO 2021 – The Ultimate Live Stream Attack“ wird live im Z7 in Pratteln (CH) aufgenommen und an Neujahr via MANDOLIN weltweit als Stream übertragen.

Tickets für die Show sowie weitere Infos gibt es HIER! Ticketkäufer können sich die Show on-demand noch 48 Stunden nach Ende der Übertragung anschauen!

Amaranthe mit lachendem und weinenden Auge

Auch 2021 wird nicht das Jahr sein, in dem AMARANTHE und BEYOND THE BLACK ihre gemeinsame Tour starten, um Europa im Sturm zu erobern. Europa Co-Headline Tournee der schwedischen Modern Metal Helden und Deutschlands Melodic Metal Ikonen wird auf das Jahr 2022 verschoben.

Nähere Tourdaten finden ihr unten!

„Mit dieser Tourverschiebung glauben wir unseren Fans überall in Europa endlich das planungssichere und gewohnt hochwertige Konzerterlebnis bieten zu können, das sie verdienen!

Amaranthe
Wochenrückblick

Gleichzeitig können sich Amaranthe über die Nominierung für einen der renommiertesten Musikpreise Schwedens, P3 Guld, in der Kategorie „Hard Rock/Metal“, freuen.

Vom schwedischen Radiosender, P3, ins Leben gerufen, ehrt und betont der Preis die größten Erfolge und Beiträge von Künstlern zur schwedischen Populärmusik – seit 2012 sind sämtliche Awards in den verschiedenen Kategorien Publikumspreise, die jeweils fünf Nominierten werden von einer Jury ausgewählt.

Musikerecke: Cadaver – „Let Me Burn“ Playthrough

Die norwegischen Death Metaller CADAVER zurück im Geschäft. Vor ca. Zwei Wochen kam ihr Album Edder & Bile heraus, mit dem sie sich zurückmeldeten. Nun gab es für ech ein Gitarren – Playthrough des Songs „Let Me Burn“.

Tourankündigungen

Black Crown Initiate – RISING MERCH FACES OF DEATH TOUR 2021

Wochenrückblick
  • 12.11.21 Germany Bochum @ Matrix 
  • 13.11.21 Germany Munich @ Backstage 
  • 14.11.21 Italy Milan @ Slaughter Club
  • 15.11.21 Switzerland Aarau @ KiFF 
  • 16.11.21 Germany Karlsruhe @ Die Stadtmitte 
  • 17.11.21 Austria Vienna @ Viper Room 
  • 18.11.21 Hungary Budapest @ Dürer Kert 
  • 19.11.21 Germany Dresden @ Puschkin 
  • 20.11.21 Czech Republic Prague @ Nova Chmelnice
  • 21.11.21 Poland Poznan @ U Bazyla
  • 22.11.21 Germany Hannover @ Béi Chéz Heinz 
  • 23.11.21 Germany Berlin @ Hole44 
  • 24.11.21 Denmark Copenhagen @ Stengade 
  • 25.11.21 Germany Hamburg @ Logo 
  • 26.11.21 Belgium Aarschot @ De Klinker Club 
  • 27.11.21 UK London @ O2 Academy Islington
  • 28.11.21 UK Birmingham @ Mama Roux’s 
  • 29.11.21 UK Glasgow @ Cathouse 
  • 30.11.21 UK Bristol @ Thekla 
  • 01.12.21 UK Manchester @ Rebellion 
  • 02.12.21 UK Southampton @ The Loft
  • 03.12.21 France Paris @ Gibus 
  • 04.12.21 The Netherlands Nijmegen @ Doornroosje 
#Label

Amaranthe – “European Co-Headline Tour 2022” w/ BEYOND THE BLACK

  • 05.01. DE Munich – Zenith
  • 07.01. DE Leipzig Haus – Auensee
  • 08.01. DE Offenbach – Stadthalle
  • 09.01. BE Antwerp – Trix
  • 11.01. FR Bordeaux – Rock School Barbey
  • 12.01. ES Madrid – Sala BUT
  • 13.01. ES Barcelona – Razzmatazz II
  • 15.01. FR Lyon – Ninkasi Kao
  • 16.01. FR Paris – Elysee Montmartre
  • 21.01. DE Oberhausen – Turbinenhalle I
  • 22.01. DE Ludwigsburg – MHP Arena
  • 24.01. CH Lausanne – Metropole
  • 25.01. CH Zurich – Komplex
  • 26.01. IT Milano – Live Club
  • 28.01. HU Budapest – Barba Negra
  • 29.01. AT Vienna – Arena
  • 31.01. PL Warsaw – Progresja
  • 01.02. DE Berlin – Columbiahalle
  • 02.02. DE Hamburg – Sporthalle
  • 04.02. CZ Zlin – MOR Cafe
  • 05.02. DE Geiselwind – Event Hall
  • 06.02. NL Utrecht – Tivoli Ronda
  • 08.02. DK Copenhagen – Amager Bio
  • 10.02. SE Göteborg – Pustervik
  • 11.02. SE Stockholm – Klubben Fryshuset
  • 12.02. NO Oslo – Sentrum Scene

Baest – Tour With Philip H. Anselmo & The Illigals

  • 7/24/2021 St. Petersburg A2 green concert (RU)
  • 7/25/2021 Moscow, Adrenaline Stadium (RU)
  • 7/29/2021 Tolmin Metal Days (SL)
  • 7/30/2021 Saint maurice de gourdans, Sylak Festival (FR)
  • 7/31/2021 Utrecht, Tivoli (NL)
  • 8/1/2021 Oberhausen, Turbinenhalle (DE)
  • 8/4/2021 Budapest, Barba Negra (HU)
  • 8/5/2021 Belgrade, Beogradski Sajam (SRB)
  • 8/6/2021 Sofia, Yunak (BG)
  • 8/7/2021 Brasov Rockstad Extreme Fest (RO)
  • 8/9/2021 Vienna, Simm City (AT)
  • 8/10/2021 Krakau, Studio (PL)
  • 8/11/2021 Jaromer, Brutal Assault Festival (CZ)
  • 8/13/2021 Derbyshire, Bloodstock Festival (UK)
  • 8/14/2021 Kortrijk Alcatraz Festival (BE)

GHØSTKIDLive 2021

  • 17.11.21 Ukraine Kiev Volume Club
  • 19.11.21 Russia St. Petersburg Aurora
  • 20.11.21 Russia Moscow Arbat Hall
  • 01.12.21 Germany Hamburg Logo
  • 02.12.21 Germany Münster Sputnikhalle
  • 04.12.21 Czech Republic Prague Rock Cafe
  • 05.12.21 Austria Wien Flex
  • 06.12.21 Germany Leipzig Täubchenthal
  • 08.12.21 Germany Hannover Musikzentrum
  • 09.12.21 Germany Berlin Hole 44
  • 10.12.21 Germany Nürnberg Hirsch
  • 11.12.21 Germany München Zenith
  • 12.12.21 Germany Wiesbaden Schlachthof
  • 13.12.21 Germany Stuttgart Im Wizemann
  • 15.12.21 Germany Saarbrücken Garage
  • 16.12.21 Switzerland Aarau Kiff
  • 17.12.21 Germany Lindau Club Vaudeville
  • 18.12.21 Germany Köln Club Volta

Blind Guardian veröffentlichen „IFTOS 20 Years“

BLIND GUARDIAN veröffentlichten die 25. Jahre-Jubiläums-Edition ihres Meilensteins „Imaginations From The Other Side“. Die Neuauflage enthält unter anderem Live Aufnahmen und andere spezielle Versionen der BLIND GUARDIAN Klassiker, die das Album zu bieten hat.

„Ein Meilenstein, wenn nicht der Meilenstein, unserer Karriere feiert 25-jähriges. Was liegt da näher als dem Album auf solch bombastische Art und Weise Tribut zu zollen. Freut Euch darauf, erstmalig das gesamte Album am Stück live zu erleben. Die 2016 in Oberhausen aufgenommene Show erweckt die Songs zu neuem Leben und präsentiert eine von vielen Facetten dieses unglaublichen Werks. Das Album hat in all seinen Formen auch im Jahr 2020 nichts von seinem ursprünglichen Reiz eingebüßt. Überzeugt Euch selbst“,

Hansi Kürsch – Blind Guardian

Releases der Woche

…mehr gibt es oben in der Sidebar

Das war es wiedermal mit dem Headbangers Life Wochenrückblick an diesem 3. Advent. Bis zur nächsten Woche – Euer Kosmoshout

<<<<Wochenrückblick (25)

Kommentar verfassen