Metalnews

Headbangers Life Wochenrückblick (12)

Mit News von Heathen, In Flames +++ neuen Playthroughs für Gitarre/Bass +++ Releases der Woche

An diesem Sonntag, kommen die Metalnews etwas später doch gerade noch rechtzeitig, wie gewohnt der Headbangers Life Wochenrückblick. Diesmal mit hochkaratigen Namen wie In Flames, Napalm Death, Body Count und Heathen.

In Flames veröffentlichen EP

Schwedens Metalgiganten IN FLAMES feiern das zwanzigjährige Jubiläum ihres wegweisenden Albums „Clayman“ und leiteten die Feierlichkeiten mit der Veröffentlichung der „Clayman 2020“ Bonus Tracks ein, welcheauf allen digitalen und Streamingplattformen sowie über Nuclear Blast erhältlich sind.

Der Release beeinhaltet vier re-recorded Tracks sowie ein Instrumental und ist für kurze Zeit als Comic-Con@Home 2020 exclusive 12″ Picture Vinyl mit einem besonderen Artwork von Dirty Donny (METALLICA, PRIMUS) erhältlich.

Fleshgod Apocalypse streamen am 1.August

Die italienischen Meister des Symphonic Death Metals FLESHGOD APOCALYPSE werden am 1. August zusammenfinden, um ein exklusives Livekonzert aus den Bloom Studios von Rom zu streamen. Die Show beginnt um 21:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Metalnews

Guitarheros und Bassman aufgepasst

Gleich zwei Bands veröffentlichten in dieser Woche Playthroughs für Gitarre und Bass zu ihren Songs. Um genau zu sein waren das Mass Worship zu ihrem Song „Serene Remains“ und The Offering zu ihrem Song „Waste Away“. Mit Klick auf den jeweiligen Songtitel gelangt ihr dierekt zum Video.

Heathen veröffentlichen zweiten Albumtrailer

HEATHEN haben vor Kurzem erst ihr viertes Studioalbum, Empire of the Blind, angekündigt, welches am 18. September über Nuclear Blast Records erscheinen wird. In dieser Woche veröffentlichte die Band ihren zweiten Album Trailer. Schaut euch hier an, wie die Band über ihre Ursprünge ebenso wie das aktuelle Lineup spricht:

Releases der Woche

weitere Metalnews der letzten Woche

Eine angenehme Woche wünscht euch wie immer euer Kosmoshout

Kommentar verfassen