headbangers

Headbangers Life Wochenrückblick (10)

Unter anderem mit Helloween, Pallbearer, Cult of Lilith und Napalm Death

Der sonntägige Headbangers Life Wochenrückblick steht wiedereinmal an und wir freuen uns mittlerweile die 10. Ausgabe mit euch feiern zu dürfen. Sozusagen das erste klitzekleine Jubiläum des Formates.

Napalm Death – „Throes of Joy in the Jaws of Defeatism”

Die britischen Grindcore-Pioniere NAPALM DEATH freuen sich, ihre bevorstehende Studioalbum-Veröffentlichung „Throes of Joy in the Jaws of Defeatism“ bekannt zu geben, die am 18. September 2020 über Century Media Records veröffentlicht wird.

headbangers

The phrase sticking in my mind when I started thinking about the lyrical direction for this album was “the other”. You could recognise at the time that there was a rapidly growing fear and paranoia being generated about everybody, from migrating people to people with fluid sexuality and this was starting to manifest itself in very antagonistic reactions that you felt were almost verging on violence. Not everybody resorts to such reactions of course, but even the basic lack of understanding can become toxic over time. I’m not saying that this is an entirely new phenomenon, but it has been stoked in recent history by some particularly attack-minded people in more political circles and, as ever, I felt that it would be the natural antidote to endorse basic humanity and solidarity with all.

Mark Barney (Vocals)

Helloween starten Vorverkauf für Re-release

HELLOWEEN starteten in dieser Woche den Vorverkauf der Re-release von „Unarmed“, „Straight Out Of Hell“ und „7 Sinners“, die am 04. September über Nuclear Blast wiederveröffentlicht werden. Unten findet ihr die Formate und Tracklisten für die drei Alben.

Headbangers

Pallbearer kündigen Album an

PALLBEARERs langersehntes viertes Studioalbum »Forgotten Days« wird am 23. Oktober über Nuclear Blast erscheinen.

Als Vorgeschmack präsentiert die Band heute das Musikvideo zu ihrer ersten Single des 8-Track-langen Albums, dem Titelsong ‚Forgotten Days‘:

Cult Of Lilith enthüllen Details zum neuen Album „Mara“

Am 4. September werden Cult Of Lilith ihr Debütalbum Mara via Metal Blade Records veröffentlichen. Eine hektische Kollision von Death Metal, Prog, komplexen klassischen Strukturen und mehr, ist Mara eine ruhelose, sich ständig verschiebende Klangsammlung, die ebenso phantasievoll wie zwanghaft ist.

Headbangers

Einen ersten Eindruck vom Album könnt ihr von der ersten Single “Cosmic Maelstrom” gewinnen, hört sie euch >>hier<< an.

Primal Fear mit drittem Albumtrailer

PRIMAL FEAR werden ihr 13. Studioalbum „Metal Commando“ am 24. Juli veröffentlichen. Der Titel spricht Bände, denn „Metal Commando“ ist 110% PRIMAL FEAR und strotz nur so vor Power und Energie.

In dieser Woche enthüllte die Band den dritten Albumtrailer, in dem sie über die Namensgebung des neuen Albums sprechen. Seht euch den Clip hier an:

„‚I Am Alive‘ ist der Opener des neuen Albums und auch ein Statement in der heutigen Zeit. Zwischen Double Bass Drum Speed und Groove, mit fetten Gitarren Riffs und einem des besten PRIMAL FEAR Hooklines ever. Freut euch auf einen richtigen Kracher der wirklich repräsentativ für unser neues Album, „Metal Commando“, ist.“

Mat Sinner

Veröffentlichungen der Woche

Das war es wieder einmal mit dem Headbangers Life Wochenrückblick. Kommt gut durch die Woche und keep headbangin your life! – Euer Kosmoshout

Kommentar verfassen